#12 von 12 – Juni 2016

#12 von 12 – Juni 2016

Wie gerne würde ich einen Beitrag mal mit: „Frisch und erholt starte ich ausgeschlafen in den Tag“ beginnen.
In. Your. Face.
Zwischen 8-10 Mal hat mich das Babymäuschen heute Nacht weinend geweckt.
Ich tippe auf Zähne.
Verdammte scheisse, sie hat erst 4.

Als der Wecker klingelt, liegt sie im Tiefschlaf da und kann kein Wässerchen trüben.

image

Tiffy schlägt die Augen auf und beginnt von 0 auf 100 an zu sabbeln.
„Mamaaaaa… Wenn Tiffy Geburtstag hat, wünsche ich mir ein Auto. Ein blaues Auto.
Mama, willste dann mal mit Tiffy mitfahren?“
Watt?
Öhm, ich glaube, das Mädchen wird teuer.

Beim Frühstück begegnet uns ein klarer Fall von „Expectation vs. Reality“.
Herr Düse fragt mit Blick auf Tiffys Zebrapudding:
„Was ist das?“
„Sieht ja ganz anders aus als auf der Packung!“

image

Das Babymädchen hat seit Dienstag Durchfall und soll Schonkost essen.
Einen Knust, eine halbe Scheibe Brot mit Frischkäse, eine halbe Stange Stangenkäse und ein halbes Hot Dog Brötchen später müssen wir einsehen:
Keine Chance.

image

Ich ertappe die Mädels dabei, wie sie die Babynahrungs-Vorratstüte plündern.
Kekse haben sie gefunden.
Frühstück ist ja auch erst 10 Minuten her.

image

Ich frage Tiffy, ob wir unseren Koffer für den Urlaub packen wollen.
Exakt 3 Minuten später präsentiert sie mir ihren gepackten Koffer.
Zack – alles dabei: Flaschen für sich und das Babymädchen, Teller, Besteck, Babyphone.
Von ihr aus könnten wir los. 😉

image

Währenddessen wühle ich mich durch unsere dm Einkäufe und verpacke sie.

image

Man kann ja nie früh genug anfangen.

Tiffy findet meine Uniformpumps im Kleiderschrank und stolpert besorgniserregend sicher den Flur auf und ab.

image

Nach dem Mittagsschlaf (ich lege mich mit hin und schlafe ganze -Achtung, ihr werdet vor Neid erblassen- 10 Minuten) kommt die Schwiegeroma zum Kaffee.

image

Eine halbe Stunde später stößt noch eine Freundin samt Mann & beiden Kindern dazu.
Anschließend bin ich reif für die Klapse.
4 Kinder unter 3… Davon 2 unter 1… Da braucht man starke Nerven. 😉

Vor dem Abendessen gehen wir nochmal hoch und spielen.
Tiffy teilt mir mit:
„Das Babymädchen isst Müll!“
Ich sags ja… Schonkost.

image

Ich sortiere noch Sommerklamotten für das Babymädchen aus den abertausenden Klamottenkisten.
Irgendwie liegt bei uns heute alles auf dem Fussboden verteilt.

image

Herr Düse ruft zum Abendessen.
Heute mal in gesund.
Noch bevor ich die erste Gabel gegessen habe, kräht das Babymädchen schon nach der 2. Portion. 😂🙈

image

Herr Düse ist mangels nicht installierter Sattelitenschüssel Abends gezwungen, dass Spiel auf dem Ipad zu schauen.
Verbunden mit dem Internet über sein Handy.
Einen recht herzlichen Dank an dieser Stelle an die Deutsche Telekom, die es seit November 2015 nicht schafft, uns einen Anschluss zu legen.

image

Das waren meine heutigen 12 Bilder vom 12. 😊
Alle Teilnehmer und somit viele, viele weitere Bildchen findet ihr wie immer bei Draussen nur Kännchen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „#12 von 12 – Juni 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s