11 + 0

11 + 0

Huhu!

Heute ist WW… 12. Woche!
Irgendwie rast die Zeit, aber irgendwie auch nicht… Ganz komisch.

Ihr werdet es nicht glauben, (ich traue es mich kaum laut auszusprechen….) aber die Zeitung hat NICHT MEHR ANGERUFEN. Muss man denn immer erst laut werden…?

syringe-24495_1280

Bild: Pixabay.com

Die Gerinnungsambulanz gestern war ein tolles Erlebnis.

Der Arzt wurde mir von meinem Kiwu-Doc schon als „etwas komisch“ angekündigt das hätte mich stutzig machen sollen.
Tatsächlich war „ein bisschen komisch“ stark untertrieben. Erstmal hat der aus ner Mischung aus Altmänner-Aftershave und Zigarettenrauch gestunken… Ich hätte ihm ins Gesicht können. (Und das als alte Ex-Ketten-Raucherin!!!)
Dann hab ich selten so ein arrogantes Häufchen „Exkremente“ gesehen. Er hat es nicht für nötig gehalten, mir die Befunde zu erklären, sondern lediglich vor meinen Augen einen Brief an meinen Kiwu-Doc in sein Diktiergerät zu nuscheln und mich so ziemlich über alles im Unklaren zu lassen, was geht.
Rausgezogen aus dieser Konversation habe ich folgendes:
– „Ich seh hier an den Blutwerten keine Gerinnungsstörung“ (Sehr gut beurteile ich das jetzt mal als kleiner, dummer, unmündiger Patient…)
– „Diese 3 Werte hier…. (in meinen Ohren klangen sie wie „ninefijfnsifhoefnrijvnwoirfjfnjnjdnejjfirkfoefenfemnjf“-also fragt mich nicht, welche Werte es waren) sind erhöht. Das kann aber auch durch die Schwangerschaft kommen. Das können wir aber erst nach der Schwangerschaft feststellen.“
-„Ja, da müssen wir Sie jetzt engmaschig die Schwangerschaft über kontrollieren. Schaffen Sie es, alle 4 Wochen zu kommen?“

Ist das jetzt was schlimmes, was ich habe?
Werd ich draufgehen?
Werde ich für immer Spritzen müssen?

Ich hab ihn gleich aufs Fliegen angesprochen, hab ihm gesagt, was ich beruflich mache und ob ich da Probleme bekomme.
Seine Antwort darauf: „Ich seh hier an den Blutwerten keine Gerinnungsstörung!“ Irgendwie kam mir der Satz bekannt vor….

Dann hab ich gleich gesagt, dass wir in der 22. SSW nen Langstreckenflug machen wollen, und ob das AUS SEINER SICHT (!!!!!!!!!!!!!!!) ein Problem darstellt.
Er: „Wohin?“
Ich: „USA“?
Er: „Privat oder beruflich?“
Ich: „Privat“
Er: *lachtkurzverächtlichauf* „Ich bin kein Reisemediziner. Auf was für Ideen ihr immer kommt. Ihr seit so witzig! Jetzt sehen wir erstmal zu, dass wir DAS HIER (auf meine Blutwerte tippend) in den Griff bekommen.“

Was ich hätte tun sollen:

Aufstehen, ihm seine Blutwerte quer in den Allerwertesten stecken und ihm freundlich, aber bestimmt, einen schönen Lebensabend in Einsamkeit und Verdammnis wünschen und mit erhobenem Haupt die Praxis verlassen.

Was ich getan habe:

Ihn ungläubig angeschaut, kurz genickt, blöd gegrinst und draußen vor der Tür in Tränen ausgebrochen. Ca. 3 Stunden später fing es langsam an, dass ich mich beruhigen konnte.

Was ich jetzt alles nicht weiß:

* Ob ich was Schlimmes habe, was mir oder meinem Baby in irgendeiner Art und Weise Schaden könnte.
* Wie lange ich Spritzen muss
* Ob ich fliegen darf oder nicht

Ich habe mich gestern selber zumindest in letztem Punkt getröstet, dass ich mir gesagt habe, dass Fliegen ja wohl ok sein wird.
Er weiß nicht, dass ich BV habe und so könnte es ja THEORETISCH sein, dass ich eh schon die ganze Zeit Fliege.
Die beiden ersten Punkte werde ich dann hoffentlich von meinem Kiwu-Doc erfahren, der ja einen Brief von ihm bekommt.
Ich sag euch eins: Ich habe die Schnauze voll von Ärzten.
Und zwar gestrichen.
Auch wenn ich sonst total hinter der Schulmedizin stehe-aber langsam bin ich tierisch angenervt.
Man geht irgendwo hin, ist gesund und kommt raus und ist todkrank.
Ausserdem ist ein Grossteil der Mediziner zu arrogant und aufgeblasen, um Patienten irgendwo mit einzubeziehen und sehen uns eh nur als „Objekte“ denen man auch nichts erklären muss, weil wir es zu dumm sind, es nachzuvollziehen.
Ich weigere mich demnächst, IRGENDWO hinzugehen.
Ich werde Asket und ziehe in die Wüste, wo mein einziger Kontakt der zu Kamelen und einsamen Kakteen ist.

… Im dieser ganzen Wut habe ich dann gestern meinen Gyn-Termin abgesagt und bin die dumme Nuss jetzt entgültig los.
Also war es wenigstens zu etwas gut.

Achja… Und in meinem Heulflash (was unbedingt aufhören muss… Diese Heulerei macht mich fertig…) hab ich mir dann einen Angelsound bestellt.
Jetzt beten wir alle, dass er heute kommt und ich die Herztöne finde… Sonst kann ich mir ungefähr ausmalen, was kommt…

So… Genug aufgeregt. Alles aufgearbeitet hier.

 

Sooooo… Jetzt werde ich mich gleich Mal ans Backen machen.
Freitag ist hier immer Backtag.
Für dieses Wochenende gibt es Schoko-Whoopie-Pies. *jummy*

Habt ein tolles Wochenende!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s